Ausbildung und Tätigkeit

/Ausbildung und Tätigkeit
Ausbildung und Tätigkeit 2018-03-13T15:32:24+00:00

Lebenslauf

1976 – 1980 Ausbildung zur Primarlehrerin
1980 – 1987 Grundstufenlehrerin an der Primarschule Jegenstorf
1983 – 1987 Zusätzlich Übungslehrerin am Lehrerseminar Hofwil
1981 – 1983 Nebenamtliche Schauspielerin an der Remisebühne in Jegenstorf
1987 Auswanderung nach Australien
Seit 1990 Hausfrau und Mutter zweier Kinder
2001 Ausbildung zur Aquafitness Lehrerin.
Arbeit im australischen „Leisure Centre Pool“, in Grovely und im Splash Wasserpark Chermside
2007 Erscheinung meines ersten Buches:
Alone Together: Making an Asperger Marriage Work
2008 – 2010 Ausbildung zur psychologischen Beraterin
2009 Eröffnung meiner Beratungsstelle „Rainbow Counselling“
für Menschen mit dem Asperger Syndrom, deren Partner, Familienmitglieder, Lehrer und Betreuer
2010 – 2013 Leitung meiner eigenen Beratungstelle in Brisbane
2013 – jetzt Leitung veschiedener Workshops in der Schweiz
2015 Erscheinung meines zweiten Buches:
Allein zu Zweit, Mein Mann das Asperger Syndrom und ich
Seit 2015 Arbeit als Beraterin in der Schweiz für Menschen mit Asperger Syndrom deren Partner,Familienangehörigen und Betreuer.
Leiterin verschiedener Workshops, Präsentationen und Weiterbildungen zum Thema Asperger Syndrom.

Weiterbildung

Da der Asperger Spezialist Professor Tony Attwood ganz in der Nähe wohnte, hatte ich Gelegenheit, an zahlreichen seiner Vorlesungen teilzunehmen. Gleichzeitig wurde ich Mitglied bei den „Asperger Services Australia“, wo ich kurz darauf zur Bibliothekarin ernannt wurde. Dies gab mir Zugang zu einer Vielfalt von Büchern und Videos, in der Spezialisten und Betroffene die Asperger-Wahrnehmung erklärten. Ganz besonders schätzte ich die Vorträge von autistischen Autoren wie Liliane Holiday Willey oder Temple Grandin.

Dank Professor Tony Attwood und den äusserst wertvollen Erklärungen von Asperger-Betroffenen, hatte ich die Möglichkeit, Gavin endlich besser kennen zu lernen und zu verstehen.

Damit auch andere Asperger-Paare von unseren Erfahrungen profitieren können, entschied ich mich 2005 mein erstes Buch zu schreiben.

Alone Together: Making an Asperger Marriage Work„.

Es erschien 2007 beim Kingsley Verlag in London. Das Vorwort schrieb Professor Tony Attwood. Mittlerweile sind weltweit mehr als 20‘000 Exemplare davon verkauft worden und seit ein paar Jahren ist das Buch auch auf Japanisch erhältlich.

Als ich immer mehr Feedback von begeisterten Lesern erhielt, liess ich mich zur Asperger-Beraterin ausbilden. Anschliessend eröffnete ich „Rainbow Counselling Services“ eine Beratungsstelle für Menschen mit dem Asperger-Syndrom, deren Partner, Familienmitglieder und Therapeuten.

Tony Attwood, mein Freund und Mentor, unterstützte mich bei diesem Projekt. Bald einmal hatte ich zahlreiche Kunden mit Autismus-Spektrum Störungen, die mir erklärten, wie sie die Welt erleben. Gemeinsam suchten und fanden wir Lösungen, um ihren Alltag stressfreier zu gestalten.

In Australien hatte ich mehrmals Gelegenheit an Tony Attwood’s Sprechstunden teilzunehmen. Zweimal durfte ich ihm auch bei einem Workshop für neurotypische Kinder zur Seite stehen. Durch ihn lernte ich, das Asperger-Syndrom in seiner Vielfalt schätzen und verstehen.