Über mich

/Über mich
Über mich 2018-03-13T15:28:28+00:00

Katrin Bentley

Ich wurde 1960 in Thun geboren und bin mit dieser Stadt am See auch heute noch tief verbunden. Nach meiner Ausbildung als Primarlehrerin arbeitete ich 8 Jahre lang in Jegenstorf bei Bern, wo ich bald einmal dafür bekannt war, besonders schwierige Schüler in meine Klasse aufzunehmen. Ich mochte diese Kinder und fand leicht Zugang zu ihnen.

Obwohl ich als Lehrerin sehr glücklich war, entschied ich mich, im Januar 1987 Urlaub zu nehmen und nach Australien zu reisen. Dort lernte ich während der letzten Ferienwoche meinen zukünftigen Mann, Gavin kennen. Nach einem regen Briefwechsel folgte er mir in die Schweiz. Fünf Monate später heirateten wir und noch im gleichen Jahr zog ich mit ihm in seine Heimat nach Australien.

Gavin Bentley

Nach der Auswanderung nach Australien, fiel mir immer mehr auf, dass mein Mann nicht so war wie andere. Gavin’s unerklärliche Launenwechsel sowie sein Widerstand, Konflikte zu lösen, führten zu vielen Auseinandersetzungen, die für mich unverständlich waren.

Ich konnte mir nicht erklären, warum es so schwierig war, mit Gavin zu kommunizieren. Da ich ihn liebte, suchte ich verzweifelt nach einer Lösung, fand aber erst 18 Jahre später heraus, dass er die Asperger-Wahrnehmung hat.

Wir waren beide erleichtert, endlich den Grund für unsere Probleme gefunden zu haben. Um Gavin besser verstehen zu können, begann ich, mich vermehrt mit dem Thema Asperger-Syndrom auseinander zu setzen.

Dank allem was ich gelernt habe, war es uns möglich, unsere Beziehung positiv zu verändern. Da ich dies auch andern ermöglichen möchte, versuche ich als Beraterin immer wieder eine Brücke zwischen Asperger-Betroffenen und ihren Mitmenschen zu bauen.